Donnerstag, 23. Oktober 2014

Wide fit Schuhe...Leben auf breitem Fuß

Ich habe die so ziemlich unpraktischste Fussform die man sich nur vorstellen kann. Meine Füße sind breit mit hohem Spann. Dazu kommt noch das ich nicht gerade mit grazilen Fesseln gesegnet bin. Da kann man sich vorstellen das der Schuhkauf nicht immer Spaß macht.

Umso begeisterter war ich, als ich vor ein paar Tagen eine Anfrage von Jana Shoes erhielt.
Meine ersten Gedanken waren "Hmm, Jana Schuhe? Kenn ich gar nicht. Pass ich vermutlich eh wieder nicht rein."

Und dann las ich das Zauberwort: Komfortweite H...Halleluja! ;)


Ich durfte mir ein Exemplar aus der aktuellen Kollektion aussuchen und ich habe mich für ein Paar Chelsea Boots* entschieden. Diese kann ich super zu skinny Jeans, aber auch zu Rock und Kleid kombinieren. 

Die Schuhe passen perfekt. Sie sind aus weichem Leder, sogar Innen sind sie mit butterweichem Leder gefüttert. Zusätzlich haben sie noch einen ANTIshokk Absatz (was ja auch nicht zu Verachten ist, wenn man ein paar Kilo mehr auf die Waage bringt).
Dazu kommt noch ein wirklich faires Preis-/Leistungsverhältnis.

Jana Shoes hat keinen eigenen Onlineshop, aber ihr könnt die Schuhe z.B. über Zalando, Amazon oder Otto kaufen.



 In den nächsten Tagen und Wochen wirds auf jeden Fall noch Outfitbilder mit den Boots geben.

Wie gefällt euch der Schuh? Und was sagt ihr dazu, dass eine Firma sich auf Komfortweiten spezialisiert hat? Kennt ihr ähnliche Fuß- und Schuhprobleme?











* wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt

Kommentare:

  1. Hi Tanja,

    das Problem kenn ich nur zu gut ;-) Ist eigentlich nur noch dadurch zu toppen, daß ich orthopädische Einlagen brauche. Meinst Du, die würden da rein passen?

    LG Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Margit!
      Das kann ich nicht genau sagen. Aber ich denke schon das das eigentlich klappen sollte.

      Löschen
  2. Coole Boots, die du dir da ausgesucht hast!

    AntwortenLöschen